Wiederaufbau Straßen, Wege, Plätze, grünanlagen  - Bad Bodendorf

Maßnahme Nummer 25-27

 

Durch die Flut wurden viele Straßen, Wege und Plätze zerstört. Auf dem oben aufgeführten Ausschnitt können Sie die im Stadtgebiet Bad Bodendorf betroffenen Bereiche mittels roter Umrandung sowie blauen Zahlen  grob erkennen. 

Die Maßnahme Infrastruktur (Straßen, Wege, Plätze und sonstige Anlagen) umfasst insgesamt 84 Einzelmaßnahmen wobei im Stadtgebiet Bad Bodendorf 29 Einzelmaßnahmen gelistet sind.

Die Maßnahmen umfassen, die Sanierung und Erneuerung von:

  • Straße
  • Gehweg
  • Sickerbecken
  • Grünanlagen
  • Beschilderung
  • Verbindungswege
  • Parkplätze
  • Straßenbeleuchtung
  • Endausbau
  • Wendehammer
  • etc.


Bereits durchgeführt wurden nachfolgende Arbeiten:

Paket 3

  • Wiederherstellung des Wirtschaftsweg in Bad Bodendorf - Fertiggestellt


Paket 4

  • Straßenbeleuchtung in Bad Bodendorf und Sinzig (4 Untermaßnahmen) - Fertiggestellt


Paket 5

  • Zuwegung Bogenschützenplatz sowie Gehweg Ecke Bäderstraße/Josef-Hardt-Allee - Fertiggestellt


Das Jahr 2023 wurde gemeinsam mit dem Planungsbüro durchgeplant, sodass nachfolgende Pakete  (Straßen, Wege, Plätze) für 2023 avisiert sind:

Paket 6

  • Gehweg Bäderstraße sowie Geh- und Verbindungsweg Josef-Hardt-Allee (11 Untermaßnahmen)

    —> Arbeiten haben gestartet und werden voraussichtlich Mitte September abgeschlossen. Aufgrund von neuen Erkenntnissen, welche im Zuge der Bauarbeiten zum Vorschein kamen musste nochmal "neu gedacht" werden, sodass es augenscheinlich zu einem Stillstand kam. Der Asphalt in der Baustelle wird nun noch erneuert, sodass die Baustelle dann, neben dem bereits fertig hergestellten Gehweg , auch gesamtheitlich fertiggestellt wird.
Derzeitige Querrillen kamen zum größten Teils durch den Glasfaserausbau, sodass von Seiten Telekom hier auch der ursprüngliche Zustand wiederherzustellen ist.

Die Bepflanzungen von etwaigen neuen Bäumen etc. erfolgt nicht von der derzeit tätigen Firma sondern wird gesondert ausgeschrieben. Hierzu laufen derzeit Abstimmungen, sodass im September/Oktober die Bepflanzung stattfinden kann.


Paket 11 

  • Gehweg, Straße Schillerstraße und Goldguldenweg, Brückenköpfe Pastor-Frey Straße sowie Parkanlage Goldguldenweg  (5 Untermaßnahmen)
  • Wirtschaftsweg Bäderstraße Haus Nr, 18-20 

    —> Ausschreibung wird vorbereitet

Paket 12

  • Stellplätze der Sportvereine SC, TC und MGC Bad Bodendorf (3 Untermaßnahmen)

    —> Ausschreibung in Erarbeitung.

Burggrafenstraße
Auch die Wiederherstellung der Burggrafenstraße wurde durch die ADD bestätigt, sodass diese ebenfalls mit aufgenommen wurde.



Der Förderantrag wurde eingereicht. Die Bewilligung steht aus.

Zuarbeitende/r Planer: BERTHOLD BECKER Büro für Ingenieur- u. Tiefbau GmbH
Voraussichtlicher Abschluss der Maßnahme: 2024

 

(Stand November 2023) 


Zuwegung Bogenschützen

Zuwegung Bogenschützenplatz Bad Bodendorf

Wirtschaftsweg Bad Bodendorf

Wirtschaftsweg Bad Bodendorf

Josef-Hardt- Allee
im Hinteren Beet (Gehweganlage) wird wieder ein Baum gepflanzt, dieser war für das vordere Beet vorgesehen, aufgrund von Leitungssträngen jedoch nicht umsetzbar. Das Beet zur Straße wird ebenfalls bepflanzt und gilt als Verkehrsberuhigung.

Josef-Hardt-Allee
Barrierefreie Ausbildung um die Bestandsbäume

Josef-Hardt-Allee
Barrierefreie Ausbildung um die Bestandsbäume

Josef-Hardt-Allee
Barrierefreie Ausbildung um die Bestandsbäume

Josef-Hardt-Allee
Barrierefreie Ausbildung um die Bestandsbäume